Arbeiten im Seatemple

Hey hey aus Port Douglas,

ich weiss wir haben ewig nichts geschrieben, aber das liegt einfach daran dass wir hier ausser dem Seatemple und Port Douglas nicht soviel sehen. Wir arbeiten meist sechs oder sieben Tage die Woche und haben langsam keinen Bock mehr, aber ein paar Wochen bleiben wir wohl noch, damit wir dann erstmal ziemlich lange unbeschwert reisen koennen. Wir planen schon jeden Tag unsere Weiterreise, damit wir was zum freuen haben. Die Arbeit ist weiterhin okay und man ist schon ziemlich routiniert nach vier Wochen :-) Das heisst, ein Full clean dauert nur noch 20 Minuten anstatt 30 :-)

Na ja, da es einfach nicht viel zu erzaehlen gibt, haengen wir einfach noch ein paar Fotos von unserem Arbeitsplatz an.

Wir melden uns bald wieder...

 Dicke Kuesse,

 Andreas und Anna

 

 

Anna schwingt den Staubwedel! Auf dem Trolley ist alles was man braucht.

Andreas holt mit dem Buggy die Linenbags (Waeschesaecke) ab und bringt sie in die Waescherei.

 

Die Eingangshalle vom Seatemple

 

Der Pool, der durch die ganze Anlage fuehrt.

 

Der Seatemple von einer Dachterrasse fotografiert.


 

Ein Appartement von innen. Viel Platz zum putzen :-)

Ein perfekt gemachtes Bett :-)

Wenn wir morgens zur Arbeit kommen, warten die Trolleys schon auf uns.

 

18.8.07 08:54

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffi (22.8.07 13:02)
Hi Anna Süße, ihr seht echt glücklich aus, was mich sehr freut. Sag mal habt ihr schon Koalas oder Kängerus gesehen? ;-)
Ich vermiss dich hier Süße. Hab am Mo meine hoffentlich letzte Prüfung.
Dicken Kuss Steffi


Steffi (28.8.07 15:19)
Hi Anna du kannst mit mir feiern auch wenn wir 1000de von Kilometern auseinander sind. Ich habe meine Prüfungen bestanden und bin jetzt Polizeikommissarin.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen